Europaweit stets in der Nähe

Mit über 11.00 Mitarbeitenden an über 130 Standen ist die Nagel-Group einer der führenden Lebensmittel-Logistiker in Europa – in Deutschland die Nummer 1. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, jeden Tag mehr als 500 Millionen Menschen in über 30 Ländern zuverlässig mit Lebensmitteln zu versorgen.

Um das Netzwerk weiter zu verdichten, ist die Nagel-Group konstant auf der Suche nach neuen Flächen und Immobilien. Der Real Estate Bereich der Nagel-Group beschäftigt sich mit der Akquisition, Betreuung und Management von eigenen oder angemieteten Immobilien.

Wir bringen Europa an einen Tisch

Kurze Wege sind für uns entscheidend, um die hohen Qualitätsstandards in der temperaturgeführten Lebensmittellogistik einzuhalten und gleichzeitig wertvolle Ressourcen zu sparen. Wir arbeiten ständig daran, Prozesse zu verbessern, damit wir unseren Kunden und natürlich den Endverbrauchern auch in Zukunft größtmögliche Qualität und Zuverlässigkeit garantieren können.

Der nachhaltige Ausbau unseres Netzwerkes nimmt für uns einen wichtigen Stellenwert ein. Unsere engmaschig verteilten Standorte ermöglichen es uns, flexibel auf Marktanforderungen zu reagieren und auch in Krisenzeiten systemrelevante Produkte an ihren Zielort zu befördern. Darüber hinaus sehen wir uns als Arbeitgeber in der Verantwortung, die Regionen rund um unsere Niederlassungen mit langfristig gesicherten Arbeitsplätzen unter fairen, attraktiven Bedingungen zu stärken.

Lernen Sie uns kennen und überzeugen Sie sich davon, wie die Nagel-Group zum Standortvorteil für Ihre Region werden kann.

Nagel Real Estate

Planen, optimieren, bewirtschaften

Die Abteilung Real Estate trägt die Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung des strukturellen Fundaments der Nagel-Group: unseres Standortnetzwerks. Tagtäglich setzt sich ein etwa 80 Personen starkes Team für den Erhalt bestehender und die Erschaffung neuer Werte ein.

-Die Nagel-Group investiert in die Zukunft-

Unsere Aufgabe

Der Bereich Nagel Real Estate umfasst ein breites Aufgabenfeld – vom Asset Management über das Facility Management bis hin zur Neubauplanung. Ein großer Teil unseres Teams widmet sich dabei täglich dem Erhalt und der Verbesserung unserer Infrastruktur, um reibungslose logistische Prozesse für unsere Kunden und Partner zu gewährleisten. Nagel Real Estate betreut aktuell außerdem sechs laufende Neubauprojekte.

-Das macht uns zu einem der aktivsten Immobilienentwickler Europas-

 

Ihre Ansprechpartner

André Pleines

Executive Director Real Estate

andre.pleines@nagel-group.com

Michael Hora

Head of Real Estate Projects

michael.hora@nagel-group.com

Unsere Grundsätze

Wir kommen, um zu bleiben

Sowohl für unsere Mietobjekte als auch neue Bauvorhaben schließen wir bevorzugt langfristige Verträge ab. Das bedeutet: sichere Arbeitsplätze und zukunftsorientierte Planungsmöglichkeiten für die Standortentwicklung in der Region.

Nachhaltiges Bauen

Die Nagel-Group hat das Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein. Eine nachhaltige, energieeffiziente Bauweise und Objektausstattung (zum Beispiel moderne Kälteerzeugung, Abwärmenutzung und Photovoltaik) sind bei uns deshalb Standard.

Zuverlässiger (Geschäfts-)Partner

Unsere Kunden kennen uns als vertrauenswürdigen und ehrlichen Partner auf Augenhöhe. Darauf sind wir stolz. Deshalb ist es uns wichtig, diese Eigenschaften in all unseren Geschäftsbereichen zu manifestieren und uns als „guter Nachbar“ in die Region zu integrieren.

Regionale und europaweite Vorteile unseres Netzwerkausbaus

 

Verbesserte Warenverfügbarkeit in Europa

Gerade in Krisenzeiten müssen Endverbraucher sich auf eine gesicherte Grundversorgung verlassen können. In unserer Standortstrategie berücksichtigen wir politische, wirtschaftliche und soziale Faktoren, sodass wir unter anderem durch unsere einzigartige Infrastruktur jederzeit Lieferengpässen entgegenwirken können.

 

Nachhaltige Prozessoptimierung

Ein engmaschiges Netzwerk sorgt für kürzere Routen und geringere Fahrtzeiten. Auch die Auslastung unserer Flotte können wir optimieren, indem wir zum Beispiel unser Multistop-Konzept weiter ausbauen. Neue Kältetechnik in den Multi-Temperatur-Centern ermöglicht eine effiziente Temperierung zwischen 20 °C und -25 °C.

 

Moderne, sichere Arbeitsplätze

Mehr als 11.500 Mitarbeitende begründen schon heute in den unterschiedlichsten Aufgabenfeldern tagtäglich den Erfolg der Nagel-Group. Mit dem Ausbau unseres Standortnetzwerks entstehen in den nächsten Jahren europaweit Arbeitsplätze mit attraktiven Bedingungen in einem der krisensichersten Wirtschaftssektoren.

Auszug unserer Projekte

Bochum

Die Nagel-Group ist seit 1976 in Bochum vertreten. Bereits 2011 und 2018 werden umfangreiche Erweiterungen des Standortesvorgenommen. Im Jahr 2020 wird hier die größte Dach-PV-Anlage des Ruhrgebiets in Betrieb genommen. Bis Mitte 2022 erfolgt eine erneute Erweiterung des modernen Kühllogistikzentrums. Auf rund 44.000 m² entsteht eine neue Multi-Temp-Logistikhalle, die 60 Arbeitsplätze und 20.000 zusätzliche Stellplätze schafft.

Mehr

Hamburg

Im Sommer 2022 beginnt der Komplettumbau des Standortes Hamburg bei laufendem Betrieb. Die Neustrukturierung umfasst den Bau eines Umschlaglagers sowie die Modernisierung und Erweiterung der Lagerkapazitäten. Die Grundstücksfläche erweitert sich von 33.000 m² auf über 70.000 m² und schafft neue Kapazitäten und Möglichkeiten zur Prozessoptimierung in einem wichtigen Ballungsraum.

Mehr

Buxheim

Das temperaturgeführte Multi-User-Warehouse in Buxheim ist ein wichtiger Lagerstandort für Molkereiprodukte im Süden Deutschlands. Durch eine umfangreiche Erweiterung werden zusätzlich 11.000 Palettenstellplätze geschaffen, sodass die Anlage nun über insgesamt 33.000 Stellplätze verfügt. Zusätzlich werden eine mehrstufige Kälteanlagensanierung durchgeführt und eine Photovoltaikanlage installiert, die ca. 35 % des Energiebedarfs vor Ort deckt.

Mehr

Für die Zukunft gebaut

Nachhaltige Immobilienentwicklung

Bündelung von Warenströmen

Unser Ziel: so wenig Fahrten wie möglich. Deshalb werden unsere Lkw stets so beladen, dass sie die maximale Auslastung bei optimaler Fahrtroute erreichen.

Umweltschonende Beleuchtungskonzepte

Wir beleuchten unsere Standorte mit LED-Lampen, die einen geringen Energieverbrauch bei gleichzeitig langer Lebensdauer aufweisen.

CO2-Emissionen

Wir reduzieren die CO2-Emissionen aus unseren Immobilien bis 2030 um 40%. Darüber hinaus erreichen wir eine vollständige Treibhausneutralität bis 2045.

E-Ladestationen

Für eine emissionsarme Mobilität stellen wir E-Ladestationen für unsere Pkw-Flotte bereit, die an unseren Standorten 100 % grünen Strom tanken.

Energie

Bis 2030 wollen wir den für unsere Produktion an den Standorten notwendigen Energieverbrauch um 30 % reduzieren. Die benötigte elektrische Energie wird dann zu mindestens 50 % aus regenerativen Quellen bezogen. Alle unsere Neubauten werden mit großflächigen Photovoltaikanlagen ausgestattet.

Arbeitssicherheit

Wir stellen unseren Mitarbeitenden ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld zur Verfügung. Daher reduzieren wir die Tausend-Mann-Quote (TMQ) jährlich um mindestens einen Punkt bis 2030.

Energieeffiziente Kälteerzeugung

Unsere Multi-Temperatur-Center fassen verschiedene Temperaturzonen an einem Standort zusammen, sodass Waren unterschiedlicher Kategorien bei minimalem Energieaufwand optimal temperiert werden.