Neuer Geschäftsführer für Nagel Hungária 

Ungarn, 28.05.2021. Mit Wirkung zum 01. Mai hat Zoltan Bandli die Leitung der ungarischen Gesellschaft der Nagel-Group übernommen.

 

Der gebürtige Ungar studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität Budapest und der Technischen Hochschule Kandó Kálmán.
Er verfügt über langjährige Erfahrung in verschiedenen Funktionen wie Vertrieb, Operations, Marketing und Kundenservice. Seit 1999 ist er Vorstandsmitglied in mehreren internationalen Unternehmen. Zoltan Bandli war fünf Jahre für DHL Express Ungarn als Geschäftsführer tätig.

Der 48-Jährige ist verheiratet und hat zwei Töchter im Alter von 14 und 17 Jahren, mit denen er gerne Zeit beim Reiten in der Natur verbringt. Sein Hobby ist das Lesen und verschiedene sportliche Aktivitäten.

Nagel Hungária bietet Logistikkonzepte für alle wichtigen Teilbereiche der Lebensmittellogistik und organisiert Direktverkehre in die wichtigsten Ballungszentren Europas. Ein zentraler Standort und vier Depots, die gemeinsam über knapp 20.000 Quadratmeter Lagerfläche verfügen, bieten Lagerungsmöglichkeiten in allen Temperaturbereichen.

Über die Nagel-Group

Die auf Lebensmittellogistik spezialisierte und europaweit agierende Nagel-Group mit Sitz in Versmold beschäftigt an mehr als 130 Standorten über 12.000 Mitarbeiter in Europa. Zuletzt erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 1,9 Milliarden Euro. Täglich bewegt die Unternehmensgruppe Lebensmittel in allen Sendungsgrößen und Temperaturklassen. Ob Tiefkühlprodukte, Fleisch, Milchprodukte, Kaffee oder Süßwaren – Tag für Tag trägt die Nagel-Group im Auftrag von Industrie und Handel dazu bei, dass Verbraucher in ganz Europa am Point of Sale die richtige Ware zur richtigen Zeit und in der richtigen Qualität vorfinden. Damit leistet die Nagel-Group einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg ihrer Kunden.

Pressekontakt

Julian Mester Pressesprecher

T: +49 5423 960 641

E: presse@nagel-group.com