Nagel-Group erweitert ihren Bochumer Standort um topmoderne Lkw-Werkstatt

Bochum. 25.03.2021. Der Lebensmittellogistiker Nagel-Group baut seinen Standort am Harpener Hellweg in Bochum aus. Auf dem Gelände ist jetzt eine neue Werkstatt mit modernster Ausstattung und Lkw-Waschanlage in Betrieb genommen worden.

Das Team der Lkw-Werkstatt in Bochum freut sich mit Niederlassungsleiter Björn Heinermann (2.v.r.) über die Eröffnung.

Der Startschuss für den Bau ist bereits im Mai gefallen. Jetzt wurde die neue Werkstatt fertiggestellt. Auf einer Fläche von fast 700 Quadratmetern können bis zu drei Trailer gleichzeitig repariert und gewartet werden. Darüber hinaus gibt es einen Bremsenprüfstand, der es ermöglicht, die Wartung und Reparatur der Auflieger noch umfassender und ganzheitlicher im eigenen Haus zu realisieren. Damit die Fahrzeuge nach getaner Arbeit gereinigt wieder in den Fuhrpark zurückkehren, ist eine Waschhalle direkt an die Werkstatt angeschlossen.

Große Zeitersparnis und verbesserte Einsatzbereitschaft

„Mit der neuen Werkstatt gewinnen wir in hohem Maß zusätzliche Flexibilität“, erklärt Björn Heinermann, Niederlassungsleiter der Nagel-Group in Bochum. Entscheidend seien hier vor allem die Zeitersparnis und die damit verbundene verbesserte Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge. „Bis zu drei Trailer gleichzeitig direkt hier vor Ort warten zu können, bedeutet eine stark verbesserte Verfügbarkeit. Außerdem können wir so sicherstellen, dass selbst kleinste Mängel sofort überprüft und behoben werden können und kein Sicherheitsrisiko darstellen“, fasst Heinermann die Vorteile der neuen Werkstatt zusammen. Ein weiterer Clou: Die Einrichtung ist nicht nur für eigene Trailer und Lkw offen. Auch externe Kunden und Partner können bedient werden.

Flexibilität für die Zukunft

Bauherr des 2,5 Millionen Euro teuren Projektes ist die Kappel Gruppe, die auch schon 2018 die neue Halle im Kühllogistikzentrum der Nagel-Group in Bochum gebaut hat. Die fast acht Meter hohe Werkstatt ist so konzipiert, dass ein weiterer Ausbau der Kapazitäten möglich ist. So kann das Gebäude mit seinen Aufgaben wachsen. „Wir freuen uns, dass wir für die Nagel-Group erneut Mehrwerte in Bochum schaffen konnten. Durch die Werkstatt gewinnt der der Standort noch einmal an Attraktivität“, sagt Bauherr Uwe Kappel, Geschäftsführer der Kappel-Gruppe.

Kontakt

Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG
Headquarters Nagel-Group
Julian Mester
Tel.: +49 5423 960 641
E-Mail: presse@nagel-group.com