Wöchentliche Linienverkehre für temperaturgeführte Transporte zwischen Finnland und Deutschland

Nagel-Group kooperiert mit DB Schenker – Breiteres Terminalnetzwerk in Europa – Abdeckung aller Destinationen durch getaktete Verkehre

 

Vantaa/Versmold, 13. Juli 2021 – Die Nagel-Group und DB Schenker haben eine Zusammenarbeit gestartet, um ein breiteres Distributionsnetz für Lebensmittel in Finnland und Deutschland anzubieten. Dank der neuen Partnerschaft können Kunden beider Unternehmen ihre Empfänger in allen Destinationen schnellstmöglich durch getaktete Verkehre erreichen. Die Transporttemperaturen für temperaturgeführte Sendungen liegen bei +2 bis +6°C für gekühlte Ware, bei -18° C für gefrorene Ware und bei +15 bis +25° C für bei Raumtemperatur gelagerte Ware.

Die Partnerschaft erweitert das Terminalnetz für temperaturgeführte Güter in Deutschland und Finnland, Hauptumschlagplätze sind Hamburg in Deutschland und Vantaa in Finnland. DB Schenker wird wöchentlich temperaturgeführte Linienverkehre zwischen den Hubs durchführen und Direkt- und Stückgutverkehre für die Nagel-Group in Finnland verteilen. Im Gegenzug wird die Nagel-Group Stückgutsendungen für DB Schenker in Deutschland und anderen vertretenen Ländern distribuieren.

„In unseren Kernmärkten garantieren wir mit unserem eigenen Netzwerk höchste Servicequalität, aber um Waren europaweit zu distribuieren, setzen wir auf starke Partner mit dem gleichen Qualitätsanspruch. Durch die Kooperation stärken wir unser Partnernetzwerk für den europäischen Markt im skandinavischen Raum. Vom nördlichsten Punkt in Finnland bis zu den südlichsten Punkten in Europa können wir die Waren innerhalb von 72 Stunden verteilen. Davon profitieren unsere Kunden und unsere Partner, wie DB Schenker“, sagt Marcel Vogler, Executive Director Transport der Nagel-Group.

Die Partnerschaft mit der Nagel Group ist eine Erweiterung des temperaturgeführten Netzwerks von DB Schenker. Ähnliche Vereinbarungen hat DB Schenker mit STEF in Italien, Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel getroffen. STEF und die Nagel-Group arbeiten ebenfalls in einer engen Partnerschaft zusammen.

„Die gestartete Kooperation bietet neue Möglichkeiten für den temperaturgeführten Import und Export im Straßentransport durch Komplett- und Teilladungsverkehre, Stückgut und Distribution. Wir sehen eine steigende Kundennachfrage nach internationalen Transporten von Lebensmitteln bei gleichzeitig kleiner werdenden Losgrößen. Mit unserem neuen Angebot können wir diese Nachfrage perfekt bedienen. Jetzt können wir unseren Kunden sowohl in Europa als auch in Skandinavien ein breiteres Spektrum an Dienstleistungen anbieten”, sagt Petteri Nurmi, CEO von DB Schenker in Finnland.

Über DB Schenker

Mit rund 74.200 Mitarbeitern an mehr als 2.100 Standorten in über 130 Ländern ist DB Schenker einer der weltweit führenden Logistikanbieter. Das Unternehmen betreibt Land-, Luft- und Seetransporte und bietet darüber hinaus umfassende Lösungen für Logistik und globales Supply Chain Management aus einer Hand.
www.dbschenker.com
Blog.dbschenker.de

Über die Nagel-Group

Die Nagel-Group mit Hauptsitz in Versmold/Ostwestfalen ist ein europaweit tätiges Familienunternehmen, das sich auf Lebensmittellogistik spezialisiert hat. Die Gruppe beschäftigt mehr als 12.000 Mitarbeiter an über 130 europäischen Standorten. Täglich transportiert sie europaweit rund 100.000 Lebensmittelsendungen aller Größen und Temperaturklassen. Damit ist das einzigartige Netzwerk führend in Deutschland und der führende Anbieter von temperaturgeführten Logistikdienstleistungen in Europa.

Ob Tiefkühlprodukte, Fleisch, Molkereiprodukte, Kaffee oder Süßwaren – Tag für Tag trägt die Nagel-Group im Auftrag von Industrie und Handel dazu bei, dass Verbraucher in ganz Europa die richtige Ware zur richtigen Zeit und in der richtigen Qualität am Point of Sale vorfinden. Auf diese Weise leistet die Nagel-Group einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg ihrer Kunden. Das Leistungsspektrum reicht von Beschaffungslogistik, Transport und Distribution über Lagerhaltung, Kommissionierung und Verpackung bis hin zu Mehrwertdiensten wie Displaybau, Etikettierung und Verzollung. Lebensmittel werden in allen Temperaturklassen (von Ambient bis Tiefkühl) bewegt. Auch die gesamte Bandbreite an Sendungsgrößen findet ihren Weg durch das europäische Netzwerk der Nagel-Group: von Paketen über Stückgut, Teil- und Komplettladungen bis hin zu Tankwagenladungen. Eine sichere und leistungsfähige IT-Landschaft rundet den Service ab.

Pressekontakt

Julian Mester Pressesprecher

T: +49 5423 960 641

E: presse@nagel-group.com