Digitale Themen im Fokus: Nagel-Group wird Teil der Digital Hub Initiative

30.09.2021, Hamburg, Versmold. Mit der Digital Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt die Nagel-Group den Austausch von technologischem und wirtschaftlichem Fachwissen. Die Nagel-Group wird Partner des Digital Hub Logistics Hamburg, das bereits Volkswagen Konzernlogistik, Lufthansa Industry Solutions und das Frauenhofer CML zu seinen Partnern zählt. Durch die Kooperation mit der Digital Hub Initiative nutzt die Nagel-Group ein starkes digitales Netzwerk zur Erarbeitung und Weiterentwicklung neuer Ideen.

 

Der Coworking-Space: Lichtdurchflutete Räumlichkeiten bieten ausreichend Platz zum Arbeiten.

Austausch mit Start-ups und Fachexperten

„Hamburg hat die höchste Dichte an Start-ups aus dem Bereich Logistik. Wir wollen erreichen, dass wir uns noch stärker mit jungen Unternehmern und Fachexperten im Bereich der Digitalisierung vernetzen und zusammenarbeiten“, sagt Michael Lütjann, Chief Information Officer (CIO) der Nagel-Group. Unternehmen, Start-ups und Wissenschaftler gehen in den Digital Hubs in den Austausch und den Diskurs zu den aktuellen Herausforderungen. „Von den Digital Hubs erhoffen wir uns einen Raum für einen branchenübergreifenden Austausch, an dem wir digitale Impulse unmittelbar wahr- und mitnehmen können. Denn die Welt dreht sich durch den technologischen Fortschritt immer schneller“, so Michael Lütjann.

Coworking-Spaces in ganz Deutschland

Das etablierte Netzwerk der Digital Hubs, bietet Projektteams gut angebundene Coworking-Spaces und Workshopräume in Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Darmstadt, sowie Hamburg, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Dresden, Ludwigshafen, Mannheim, München, Nürnberg, Erlangen, Potsdam und Stuttgart. Dabei legen die Hubs in Hamburg und Dortmund besonderen Fokus auf Logistik.

Durch das Digital-Hub-Netzwerk hat die Nagel-Group die Option, das Angebot für mobiles Arbeiten in Zukunft auszuweiten. „Dieser Sharing-Economy-Ansatz eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In kreativer Arbeitsatmosphäre können wir bereichsübergreifend zusammenkommen, arbeiten, uns vernetzen und neue Ideen generieren“, sagt Michael Lütjann.

Über Digital Hub Initiative

Der Digital Hub Logistics Hamburg vereint Marktführer, Mittelstand und Start-ups, Wissenschaft, Forschung und Weiterbildung am führenden Logistikstandort Nordeuropas. Digital Hub Logistics Hamburg stärkt die Spitzenposition Hamburgs im globalen Wettbewerb digitaler Logistikzentren und führender Wirtschaftsmetropolen und unterstützt digitale Produkte und vernetztes Geschäft, neues Denken und junge Talente mit klaren Fakten und offener Kommunikation. www.de-hub.de

Über die Nagel-Group

Die Nagel-Group mit Hauptsitz in Versmold/Ostwestfalen ist ein europaweit tätiges Familienunternehmen, das sich auf Lebensmittellogistik spezialisiert hat. Die Gruppe beschäftigt mehr als 12.000 Mitarbeiter an über 130 europäischen Standorten. Täglich transportiert sie europaweit rund 100.000 Lebensmittelsendungen aller Größen und Temperaturklassen. Damit ist das einzigartige Netzwerk führend in Deutschland und der führende Anbieter von temperaturgeführten Logistikdienstleistungen in Europa.

Ob Tiefkühlprodukte, Fleisch, Molkereiprodukte, Kaffee oder Süßwaren – Tag für Tag trägt die Nagel-Group im Auftrag von Industrie und Handel dazu bei, dass Verbraucher in ganz Europa die richtige Ware zur richtigen Zeit und in der richtigen Qualität am Point of Sale vorfinden. Auf diese Weise leistet die Nagel-Group einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg ihrer Kunden. Das Leistungsspektrum reicht von Beschaffungslogistik, Transport und Distribution über Lagerhaltung, Kommissionierung und Verpackung bis hin zu Mehrwertdiensten wie Displaybau, Etikettierung und Verzollung. Lebensmittel werden in allen Temperaturklassen (von Ambient bis Tiefkühl) bewegt. Auch die gesamte Bandbreite an Sendungsgrößen findet ihren Weg durch das europäische Netzwerk der Nagel-Group: von Paketen über Stückgut, Teil- und Komplettladungen bis hin zu Tankwagenladungen. Eine sichere und leistungsfähige IT-Landschaft rundet den Service ab.

Pressekontakt

Julian Mester Pressesprecher

T: +49 5423 960 641

E: presse@nagel-group.com