Zusammen mit der Nagel-Group neue Erfahrungen sammeln

Die Corona Pandemie hat zur Folge, dass sich für viele Menschen zurzeit das Leben lediglich in den eigenen Vier-Wänden abspielt und ein Ausflug in die Nachbarländer Deutschlands unvorstellbar ist, dennoch zog es Balthasar Biedermann über die deutsche Grenze hinaus zu neuen Ufern.

Balthasar hat sich dazu entschlossen, neue berufliche Erfahrungen in unserer Niederlassung in Padborg, Dänemark zu sammeln.  Er ist dort jetzt als technischer IT Support tätig.

Vom dualen Studenten zum technischen IT Support in Dänemark

Balthasar wuchs in einem kleinen Dorf, nicht weit entfernt vom Hauptsitz der Nagel-Group, in Versmold auf. Während seines dualen Studiums im Bereich IT konnte er sein theoretisches Wissen gleich im Unternehmen in die Praxis umsetzen und so schnell viele Erfahrungen sammeln. Seine Reise begann bereits 2016 als dualer Student im Bereich IT. Im Rahmen seines dualen Studiums entschied sich Balthasar 2018 für einen Niederlassungsaustausch in Dänemark. Hier konnte er erstmals die Auslandsgesellschaft und den Standort in Padborg kennenlernen und mit den örtlichen Kollegen und Kolleginnen Kontakte knüpfen.

Über diesen Niederlassungsaustausch ergab sich wenige Jahre später die Möglichkeit eine Vollzeitstelle am selben Standort in Dänemark anzunehmen. Es begann als jährliches Urlaubsziel und ist jetzt sein neuer Lebensmittelpunkt. “Dänemark hat mich immer schon fasziniert, ich mag die Kultur und die Menschen hier sehr. Meine Arbeitskollg*innen haben mich gleich in das Team integriert, sodass mir der Umzug wirklich sehr leichtgefallen ist”, so Balthasar

„Meinen Wunsch von einem anderen Land aus zu arbeiten, wurde sowohl durch das Headquarters, als auch die dänische Landesgesellschaft der Nagel-Group sehr unterstützt“, so Balthasar. Dies machte es ihn einfacher sich von seinem Arbeitsplatz in Versmold zu lösen und sich dem Team in Dänemark anzuschließen.

Auf internationalen Wegen – trotz Corona

In Zeiten, in denen die meisten Grenzen geschlossen waren, haben sich für Balthasar neue Chancen ergeben.  Für ihn hat sich eine „neue Tür geöffnet“ als er auf eine freie Stelle innerhalb des Teams in Dänemark aufmerksam gemacht wurde. Durch den engen Kontakt zu seinen ehemaligen Teamkolleg*innen und der Zusammenarbeit mit der Personalabteilung in Dänemark, konnte alles Wesentliche leicht abgestimmt und vereinbart werden. So konnte Balthasar sich seinen Traum erfüllen und ein anderes Land und eine andere Kultur aus einem neuen Blickwinkel kennenzulernen.

Trotz der Entfernung steht Balthasar weiterhin in engen Kontakt zu seinem alten Team in Versmold. Der Austausch ist Balthasar sehr wichtig, da seine jetzige IT-Funktion breiter gefächert ist als früher. Er kann dadurch auf das Wissen und die Kompetenzen von anderen Fachkräften aus dem Hauptsitz der Nagel-Group zurückgreifen. Die Teamarbeit zwischen den Standorten fördert den Austausch zwischen Dänemark und Deutschland und wirkt sich positiv auf die Arbeit in Dänemark aus.

Durch sein eigenes aktives Engagement und der Vielzahl an Möglichkeiten, die die Nagel-Group ihm bietet, konnte er die Erfahrung machen, seinen Traum wahr werden zu lassen und auszuwandern oder wie Balthasar selbst sagt: „Deine Träume verwirklichen sich nicht von alleine, Du musst derjenige sein, der mutig genug ist, diese zu verfolgen.“.