Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzerklärung Hinweis ausblenden

POLICY

Die Nagel-Group ist einer der führenden Lebensmittellogistiker Europas. Wir tragen dazu bei, über 500 Millionen Menschen in Europa tagtäglich mit frischen Lebensmitteln zu versorgen.

Der Verantwortung gegenüber Mitarbeitenden, Kunden und Geschäftspartnern sind wir uns stets bewusst. Deshalb bekennen wir uns zu den Grundsätzen einer verantwortungsvollen Unternehmensführung.

Unser Ziel ist die Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden jeden Tag mit größtmöglicher Qualität und Zuverlässigkeit zu erfüllen. Der ehrliche und aufrichtige Umgang mit unseren Kunden und Mitarbeitenden ist dafür unverzichtbar. Die Einhaltung ethischer, gesellschaftlicher und ökologischer Standards rechtfertigt das uneingeschränkte Vertrauen unserer Kunden und Mitarbeiter.

Wir verpflichten uns zu geschäftlicher Integrität in Übereinstimmung mit den einschlägigen Gesetzen und haben einen Verhaltenskodex für die Mitarbeitenden und Lieferanten verfasst. Dieser setzt verbindliche Standards für Qualität, Geschäftsethik und Integrität und ist für die gesamte Nagel-Group verbindlich.

Die nachfolgenden Prinzipien gelten für alle Mitarbeitenden und Dienstleister der Nagel-Group.

Labour Standars

Wir orientieren uns an den Grundsätzen des „Global Compact“ der Vereinten Nationen sowie dem „ETI Base Code“. Zudem respektieren wir die Grundsätze der 1998 verabschiedeten Erklärung der International Labour Organisation (ILO) über grundlegende Prinzipien und Rechte bei der Arbeit („Declaration on Fundamental Principles and Rights at Work“) in Übereinstimmung mit nationalen Gesetzen und Gepflogenheiten.

Wir sorgen für sichere und gesundheitsverträgliche Arbeitsbedingungen sowie verträgliche Arbeitszeiten. Zudem achten wir das Recht auf betriebliche Mitbestimmung, schätzen den Wert einer Interessenvertretung und gewährleisten eine angemessene Entlohnung.

Health & Safety

Arbeits- und Gesundheitsschutz sind integraler Bestandteil sämtlicher Betriebsabläufe. Unser Arbeitsumfeld hat stets sicher und sauber zu sein. Die geltenden Arbeitsschutz- und Hygienevorschriften sind strikt umzusetzen und einzuhalten. Um dies zu gewährleisten, werden Maßnahmen ergriffen und Prozesse entwickelt, die Gefahren, Unfälle sowie negative Einflüsse auf die Gesundheit minimieren.

Den Führungskräften kommt in diesem Bereich eine besondere Vorbildfunktion zu. Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz sind Grundlage für unseren unternehmerischen Erfolg.

Business Ethics

Die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften ist für uns genauso selbstverständlich wie ein rechtssicheres und vertrauenswürdiges Verhalten in allen Bereichen. Wir lehnen jegliche Form von Korruption strikt ab und sind dem fairen Wettbewerb sowie der freien Marktwirtschaft verpflichtet. Unsere Geschäftspartner wählen wir ausschließlich nach objektiven und wertneutralen Kriterien aus.

Wir legen großen Wert auf ein Klima, das von Offenheit, Transparenz, Wertschätzung und Vertrauen geprägt ist. Das gilt für den Umgang mit Mitarbeitenden, Kunden, Geschäftspartnern sowie anderen Organisationen und Institutionen.

Der Schutz personenbezogener und uns durch Kunden anvertrauter Daten ist ein hohes Gut und daher fester Bestandteil unserer unternehmerischen Tätigkeit.

Sustainability

Wir haben den Weg des nachhaltigen Handelns verinnerlicht und sind davon überzeugt, dass es unsere Verpflichtung als Unternehmen ist, Mensch und Natur als unverzichtbare Partner zu behandeln. Darum bringen wir Ökonomie und Ökologie miteinander in Einklang. Ressourcenschonendes und nachhaltiges Handeln ist untrennbar mit unserer DNA als Familienunternehmen verbunden.

In diesem Bewusstsein entwickeln wir unsere hohen Standards konsequent weiter, um so kontinuierliche Verbesserungen für Mensch und Umwelt zu erreichen. Für uns ist Green Logistics und soziale Verantwortung gelebte Praxis.

Continuous Improvement

Um unserem Qualitätsanspruch dauerhaft gerecht zu werden, arbeiten wir ständig an der Verbesserung unserer Dienstleistungen, Strukturen und Prozesse.

Das Know-how und die Fähigkeiten eines jeden Mitarbeitenden sind die Grundlage dieses kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Um das zu gewährleisten, pflegen wir einen offenen, kommunikativen und von gegenseitigem Respekt geprägten Umgang in allen Unternehmensbereichen und auf allen Ebenen.

Jeder Mitarbeitende ist dazu aufgerufen, Verstöße gegen Gesetze und/oder ethisch-moralische Prinzipien an den Compliance-Officer oder der Ombudsperson der Nagel-Group weiterzugeben. Die Anonymität des Hinweisgebers bleibt dabei gewahrt. So unterbindet die Nagel-Group, dass Hinweisgeber Nachteile erfahren, wenn diese tatsächliche oder vermutete Verstöße melden.

Weitere Informationen

Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie noch Fragen haben wenden Sie sich bitte direkt an den Bereich Corporate Legal oder die Ombudsperson der Nagel-Group. Die Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link.

Download
Policy