Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzerklärung Hinweis ausblenden

Fruchthandel – Mit standardisierten Lagerprozessen zu mehr Transparenz

Aufgabe

Für die Verbesserung seiner Lagerprozesse wandte sich ein renommierter mittelständischer Fruchtimporteur mit besonders hohem Qualitätsanspruch an die Nagel-Group. Das bestehende manuell gesteuerte Auftragsabwicklungssystem sollte auf standardisierte Prozesse umgestellt werden. Davon versprach sich das Unternehmen für seine gesamte Fruchtlogistik eine effizientere und sicherere Steuerung der Abläufe.

Lösung

Als Kernstück der Prozessoptimierung entschied sich die Nagel-Group gemeinsam mit dem Kunden für die Implementierung der Prozess optimierenden Lagerverwaltungssoftware CALwms. Vorbereitende Maßnahmen für die Umsetzung waren u. a. die Neustrukturierung von Wareneingangs- und Verwaltungsprozessen. Dafür erhielten alle Artikel eine klare Identifikation über das Wareneingangsetikett. Ferner wurden entscheidende Daten sicher ins neue System überführt.

Auf dieser Basis wurden folgende Prozesse neu eingeführt:

  • Artikelstammdatenübergabe über DFÜ
  • Wareneingangserfassung im Lagerverwaltungssystem
  • Wareneinlagerung über RF-Scanning
  • Stellplatzverwaltung über das LVS
  • Avisierung der Aufträge über DFÜ
  • Besondere Prozesse und Individuallösungen, die im Rahmen des Projektes eingeführt worden sind: Zollfreigabe über DFÜ

Fazit

Die Einführung der Lagerverwaltungssoftware CALwms ermöglicht heute einen strukturierten Wareneingangsprozess. Jetzt können die standardisierten Module ganz individuell zusammengesetzt werden. Die gesamte Lagerabwicklung ist damit für alle Prozessbeteiligten transparent und nachvollziehbar. Und die Lagerplatzorganisation folgt einem klaren Plan. So werden alle Artikel auf einem definierten Stellplatz gelagert und die Auslagerung ist gestützt durch das Scannen des Palettenetiketts. Die Fehlerquote in der Kommissionierung ist so mittlerweile deutlich geringer. Last but not least ist die Zollabwicklung/Zollfreigabe jetzt systemseitig automatisiert und damit schneller und unkomplizierter. Kurzum: Durch das WMS wurden die Prozesse des Kunden signifikant verschlankt und seine Leistungen im Bereich Fruchtlogistik langfristig verbessert.

Contract Logistics

Contract Logistics

Effiziente Kontraktlogistik à la Nagel-Group richtet sich nach Ihren Anforderungen und beschleunigt Ihre Prozesse. Wir servieren Ihnen maßgeschneiderte „Rezepte“.

mehr

Case: Käsehersteller

Case: Käsehersteller

Im Zuge einer Logistikopti- mierung ließ ein großer deutscher Käsehersteller sein bestehendes Standortkonzept untersuchen und überarbeiten.

mehr

Wir als Arbeitgeber

Wir als Arbeitgeber

Als führender Anbieter in Europa eröffnet die Nagel-Group zahlreiche Perspektiven, die erst in einer internationalen Organisation möglich werden.

mehr